Des Dritten Auges | Wie man das Dritte Auge öffnet

Der wichtigste Aspekt von Shiva ist, dass er in der Lage ist, sein drittes Auge zu öffnen. Das dritte Auge öffnen zu können, bedeutet, sich von allen unnötigen Aspekten dieser Welt befreien zu können. Solange du deine Wahrnehmung nicht über die derzeitigen Grenzen hinaus ausdehnst, gibt es keinen anderen Weg zu wissen. Und das kann man nur, indem man die Meditation über das dritte Auge praktiziert.

Die Menschen sagen, dass, als Shiva das dritte Auge öffnete, ein Feuer aus ihm hervorging. Dieses Feuer war ein Symbol dafür, dass sie alles Schlechte, das in ihnen verborgen war, verbrannten.

Was bedeutet das Dritte Auge Chakra?

What Does It Mean By Third Eye chakra

Das dritte Auge ist auch als Ajna Chakra oder Zirbeldrüse bekannt. Dieses Ajna Chakra befindet sich zwischen den Augenbrauen (physische Augen) und dient als das Auge, das nach innen sieht und klares Sehen ermöglicht. Es steuert unsere fünf physischen Sinne und bringt höheres Bewusstsein.

Wenn dieses Chakra durch die Meditation des dritten Auges gereinigt und ausgeglichen wird, erhältst du Macht über deine Gedanken, Konzentration, Aufmerksamkeit usw. Es ist mit Erleuchtung und Samadhi verbunden. Mit diesem Chakra können Sie visualisieren und manifestieren.

Was ist die Dritte-Augen-Meditation?What is Third Eye Meditation

Die Meditation über das dritte Auge dient dazu, die Zwiebelschicht freizulegen. So wie die Schicht auf der Zwiebel verwendet wird, so ist auch die Falle der vier Schichten unseres Ordnungszyklus, der durch unsere Gedanken geschaffen wurde.

Diese Schichten werden durch die Meditation des dritten Auges eine nach der anderen geöffnet, und am Ende sind wir mit der Leere in der Lage, jede Welle im unendlichen Universum zu erfassen. Die Hauptfunktion der Mandir-Chakren ist es, die Wellen einzufangen, die sich drehen.

Wie funktioniert die Dritte-Augen-Meditation?

 

How Does The Third Eye Meditation Work?

Die Meditation zur Öffnung des dritten Auges hilft uns, unser drittes Auge zu öffnen, das im Grunde die Energiezentren ist, die wir brauchen, um die Wahrheit unseres Lebens zu sehen. Das heißt, wenn unsere Augen geschlossen sind, dann können wir den Prozess des Sehens durch das dritte Auge beginnen.

Beginnen Sie Ihre Meditationspraxis mit der Erweckung des dritten Auges durch die Meditation des dritten Auges. Am Anfang ist diese Art der Achtsamkeitsmeditation recht schwierig, aber durch Übung wird man perfekt.

Üben Sie also Meditation, um Ihre spirituelle Verbindung aufzubauen, Ihr inneres Selbst und Ihr Chakrasystem zu verbessern, Ihre geistige Klarheit zu erhöhen usw.

Methode zum Üben der Meditation zur Öffnung des dritten Auges:

Method Of Awakening pineal gland or Third Eye chakra Meditation

In der Meditation bezieht sich die Kontrolle der Atmung auf die einfachste Methode, das dritte Auge zu erwecken, die wir in mehreren Schritten ausführen. Alle Schritte dieser Übung sind ebenfalls vollständig und bieten unterschiedliche Erfahrungen.

  • Gehen Sie zunächst in den Zustand der Meditation, in dem Sie sich am wohlsten fühlen.
  • Danach beginnen Sie mit der Entspannung von Körper, Geist und Seele
  • Bringen Sie dann Körper und Geist in einen angenehmen Zustand und achten Sie ganz auf Ihren tiefen Atem für die Aktivierung des dritten Auges.
  • Wenn Ihr Geist in den ersten Minuten abschweift, geraten Sie nicht in Panik und konzentrieren Sie sich wieder auf Ihre Atmung
  • Versuchen Sie, den Klang zu hören, der entsteht, wenn der tiefe Atem kommt.
    Im zweiten Schritt schließen Sie die Augen und richten Ihre Aufmerksamkeit auf die Mitte der Augenbraue, d.h. auf den
  • Bereich zwischen den Augen (das obere Ende der Nase, wo es eine Tiefe zwischen den Augen gibt) und konzentrieren sich
  • Nach einiger Zeit werden Sie einen leuchtenden Punkt sehen.
  • Das ist genau so, als ob Sie in eine Tiefe eindringen würden.
  • Aber Sie müssen sich auf einen hellen Punkt konzentrieren und nicht auf den Tunnel.
  • Vielleicht beginnt deine Aufmerksamkeit zu wandern und du fängst an, Dinge abseits des Punktes zu sehen
  • In solchen Momenten kannst du sie ignorieren, indem du ihnen keine Aufmerksamkeit schenkst.
  • Wie im Trataka machen wir das mit offenen Augen
  • Chanten Sie Mantras und zählen Sie die Mantras mit Lapislazuli-Perlen.
  • Dies wird dir einen Vorteil verschaffen und die Schwingungen der Gedanken, die dir in den Sinn kommen, erschüttern und
  • du wirst in der Lage sein, dich so sehr zu konzentrieren.
  • Wenn du die beiden oben genannten Schritte durchläufst, erreichst du einen Zustand von Null.
  • In diesem Zustand kennt ihr nicht einmal euren Körper.
  • Wenn du den Zustand der Null erreichst, wirst du frei von körperlichen Fesseln und fängst an, die Wellen, die dich umgeben, mit geistiger Flexibilität aufzufangen.
  • Wenn du dein drittes Augenchakra öffnest, wirst du in der Lage sein, Einblicke in die Zeit zu gewinnen.
    In der dritten Phase, in der du dein drittes Augenchakra öffnest, sollten wir beachten, dass sich unser mentaler Zustand in einem Zustand des Gleichgewichts befindet. Du kannst nun langsam deine Augen öffnen, da sich dein sechstes Chakra geöffnet hat.

Um Ihren Geist zu beruhigen, können Sie Hintergrundmusik abspielen oder einen Ton mit violettem Turmalin oder binauralen Beats erzeugen.

Wie viel Zeit braucht man, um das Dritte Auge zu öffnen?

forehead head form

Es gibt keine bestimmte Regel für eine bestimmte Zeit, um dein drittes Augenchakra und andere Chakren zu öffnen. Manche Menschen glauben, dass es einen Monat oder eine Woche oder nur ein paar Tage oder vielleicht auch viel länger dauert. Manche Menschen glauben auch, dass die Öffnung des dritten Auges Jahre oder sogar ein ganzes Leben lang Energiearbeit erfordert.

Das Öffnen des Chakras des dritten Auges ist eine Meditationspraxis, die man täglich wiederholen sollte, da Beständigkeit eine wichtige Rolle spielt. Beobachten Sie einfach, indem Sie in einer bequemen Position sitzen, um Ihr drittes Auge zu öffnen und die Chakren zu aktivieren.

Versuchen Sie, mindestens 10 Minuten pro Tag mit hohem Bewusstsein zu verbringen und achten Sie darauf, Ihre Chakren des dritten Auges durch Meditation, Gebet, Gesang, Tanz, Kundalini Yoga, Verwendung des sechsten Sinns, Blütenessenz und ätherisches Öl zu aktivieren.

Es ist jedoch wichtig, nichts zu überstürzen und nicht zu versuchen, es mit Gewalt zu tun. Um Ihr drittes Auge zu öffnen, konzentrieren Sie sich darauf, die Aufmerksamkeit auf die Praxis zu richten, während Sie die Methode genießen und das tun, was sich für Sie angemessen anfühlt, anstatt zu versuchen, Ihren sechsten Sinn mit einem starken Gefühl oder mit Weisheit oder Intuition zu aktivieren.

Nahrungsmittel, die Sie während des gesamten Prozesses zu sich nehmen müssen:

food choice

Dein drittes Auge zu öffnen ist nicht einfach. Es braucht Zeit und Geduld. Und die Praxis allein kann dir nicht helfen, dein drittes Auge zu öffnen. Dazu musst du dich richtig ernähren und bestimmte Lebensmittel zu dir nehmen, um die Fähigkeit und die volle Kapazität deines Gehirns zu steigern. Experten, die medizinische Beratung anbieten, glauben, dass die richtige Wahl der Lebensmittel eine wichtige Rolle bei der Öffnung des dritten Auges spielen kann. Hier ist eine Liste von verschiedenen Lebensmitteln, die Ihnen helfen, Wutprobleme zu bekämpfen, die Fähigkeit des Gehirns zu steigern und auch Ihr drittes Auge zu entgiften und zu unterstützen, besteht aus:

Vitamin D

roher Kakao

weißer Salbei

Goji-Beeren

lila Grünkohl

Knoblauch

Purpurkohl

Zitrone

Sternanis

roher Apfelessig

Wassermelone

Honig

Hanfsamen

Kokosnussöl

Ginseng

Koriander

violette Lebensmittel

Vitamin D3

Beachten Sie, dass dies die Lebensmittel sind, die zur Reinigung der Zirbeldrüse beitragen. Es ist wichtig, daran zu denken, dass es keine logischen Beweise dafür gibt.

Interessante Tatsache im Zusammenhang mit der Meditation über das Dritte-Augen-Chakra:

 

pineal gland or Third Eye opening Meditation:

Einige grundlegende Dinge im Zusammenhang mit der Meditation über das dritte Auge-Chakra, die Ihnen mehr Klarheit darüber verschaffen werden

Position des Dritten Auges:

Auf der Vorderseite der Stirn, in der Mitte der Augenbraue.

Farbe des Dritten Auges:

Eine Mischung aus Indigorot und blaugrünen Algen.

Klang:

Der Gesang von “OM”, wobei “O” das Sonnenelement und “M” das Mondelement für die Klangheilung darstellt.

Elemente für die Praxis der Achtsamkeitsmeditation:

Die Natur der Pfade, d.h. die telepathische Energie.

Sense Means Feeling:

Das wahrscheinlich sicherste Anzeichen für die Aktivierung des dritten Auges ist die Neigung zur Hingabe. Gewöhnlich sagen Menschen, dass Hingabe eine Begegnung des Herzens ist und das Zentrum die Fähigkeit des Verstandes ist. In jedem Fall führt die Aktivierung des dritten Auges zu der Erfahrung echter Hingabe.

Sie kann sehr wohl auf einen künstlerischen Ausdruck, ein Thema oder eine Ausbildung abgestimmt sein, aber normalerweise ist sie der Himmelsliebe gewidmet.

FAZIT:

Zum Zeitpunkt des Erwachens des dritten Auges ist es nicht notwendig, dass wir die gleiche Erfahrung machen, die wir uns wünschen. Wie Sie in Ihrem Geist wünschen, dass Sie das Auftreten der Zeit mit sich selbst verbunden fühlen. Aber wenn du diesen Zustand erreichst, dann kann dein drittes Auge die unerwünschten Wellen auffangen, die sich im Universum bewegen.

Die meisten Menschen machen die Erfahrung, dass sie, wenn sie beim Erwachen des dritten Auges auf Ereignisse schauen, die mit ihnen selbst zu tun haben, leicht die Ereignisse der anderen sehen können. Ob das richtig ist oder nicht, hängt auch davon ab, was Ihre Informationszwecke sind. Lassen Sie sich also nicht in Panik versetzen.

Jeder Mensch hat die Macht, die Ereignisse eines kleinen Teils der chronologischen Ereignisse zu sehen. Aber das ist nur möglich, wenn unser Geist emotional ist; in diesem Zustand ist die Erfahrung sehr schnell. Die meisten Menschen haben Angst vor dem Bewusstsein des dritten Auges, da sie ihre Erfahrungen nicht teilen können. Habt also keine Angst, das ist ganz natürlich.

Sobald du in der Lage bist, dein drittes Auge mit Hilfe des Meditationsprozesses des dritten Auges zu öffnen, wirst du eine größere Verantwortung haben. Diese Verantwortung ergibt sich aus der Tatsache, dass du die Türen sehen kannst, die für andere geöffnet werden müssen. Helfen Sie den Menschen zu sehen, was Sie durch Ihr drittes Auge sehen. Sie können auch die Hilfe von Website-Diensten in Anspruch nehmen.

FAQ:

Q. Wie lange muss man meditieren, um sein drittes Auge zu öffnen?

A. Es gibt keine feste Regel, wie lange man meditieren muss, um das Chakra des dritten Auges und andere Chakren zu öffnen. Manche Menschen glauben, dass es einen Monat oder eine Woche oder nur ein paar Tage oder vielleicht auch viel länger dauert.

Q. Welche spirituelle Bedeutung hat das dritte Auge?

A. Das dritte Auge öffnen zu können, bedeutet, sich von allen unnötigen Aspekten dieser Welt befreien zu können. Solange du deine Wahrnehmung nicht über die gegenwärtigen Grenzen hinaus ausdehnst, gibt es keinen anderen Weg zu wissen.

Q. Wie lange dauert es, das dritte Auge zu öffnen?

A. Je nach deiner Fähigkeit, Weisheit und Intuition, alle notwendigen Dinge zu üben und zu befolgen, kann es eine Woche, einen Monat oder sogar ein Jahr dauern.

Mehr über die Arten der Meditation erfahren:-

Was ist Tummo Meditation & Wie funktioniert sie?
UCLA Geführte Meditation | Achtsames Gewahrsein
Was ist Vedische Meditation und wie funktioniert sie?
Was ist mit 6-Phasen-Meditation gemeint? Hier erfahren Sie es!
Welche Meditationen werden als spirituelle Meditationen bezeichnet?
Was ist mit tiefer Meditation gemeint?

Leave a Reply